User Testings

Ein User Testing brauchen wir für unsere Konzept & Design-Phase in einem Projekt. Dabei wird ein Produkt oder eine Dienstleistung mit realen Nutzer:innen getestet und wir erhalten ein wertvolles Feedback über Nutzerverhalten und Nutzerbedürfnisse. User Testings sind zentral im User Centered Design und analysieren detailliert das Verhalten einer ausgewählten Zielgruppe.

Wann braucht es ein User Testing

In unserer Einschätzung braucht es immer eine Form von User Testing. Das ist aber natürlich abhängig von der Komplexität und dem Budget einer individuellen Software-Lösung. Ein User Testing gibt dir schon vor der definitiven Umsetzung Informationen über das Nutzerverhalten während der Interaktion mit einem Prototyp für dein neues Produkt. Damit evaluieren wir die Richtung und den Rahmen, den wir mit dem Konzept definieren und beziehen dafür echte Nutzer:innen mit in den Prozess.

Wie funktioniert ein User Testing

Vor einem User Testing werden Hypothesen über das Nutzerverhalten gemacht. Mit einem Wireframe (klickbarer Prototyp) wird die User Journey dargestellt und potenzielle Zielgruppen können klicken, testen und Rückmeldungen geben. Anhand dieser können die ursprünglichen Hypothesen validiert werden und Rückschlüsse gezogen werden ob für die Umsetzungsphase noch Anpassungen, Ergänzungen oder Weiterentwicklungen gemacht werden müssen. So schaffen wir eine empirische Grundlage für eine optimale User Experience deiner digitalen Lösung.

Unsere Angebote

Arbeite mit der Berner Webagentur

Du willst mit uns zusammenarbeiten?

Ja, ich will.